Der Verein


Der Schwimmverein Dickendorf 1931 e.V. wurde am 01.06.1931 gegründet und setzt sich im Wesentlichen aus Dickendorfer Bürgern zusammen. Der Verein selbst ist Träger des Freibades.  Die Mitglieder beteiligen sich ehrenamtlich an den notwendigen Arbeiten zur Erhaltung und Pflege des Bades.
 
Der Schwimmverein arbeitet mit der DLRG Betzdorf/Kirchen zusammen. Hier haben einige der Mitglieder des Vereines das Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze oder Silber erwerben können.
Seit der Saison 2008 finden in Dickendorf mit kräftiger Unterstützung der DLRG Kinderschwimmkurse
statt. Hier arbeiten Ausbilder der DLRG und Co-Ausbilder des SV zusammen, um den Kindern das Schwimmen beizubringen. Mit reinen Anfängerkursen begonnen, werden seit 2010 auch Fortgeschrittenenkurse angeboten. Neben dem Schwimmabzeichen ‚Seepferdchen’ werden seitdem auch das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze, Silber und Gold abgenommen.
 
Der Schwimmverein Dickendorf wird seit Jahren finanziell unterstützt von der Verbandsgemeinde Gebhardshain. Ohne diese Unterstützung und die ehrenamtliche Arbeit der Vereinsmitglieder wäre der Betrieb des Freibades nicht möglich.